Sengers Einzelgewürz "Anis, ganz"

Süßlich-aromatisch im Geschmack, mit intensiver Würzkraft.


Artikelnummer NEW-451


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

100% natürlich

direkt vom Hersteller

von Hand verpackt


Ihre Vorteile:

✔ Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert
✔ schneller Versand
✔ Steirisches Qualitätsprodukt

Beschreibung
Besonders intensives Aroma. Nicht zu verwechseln mit Sternanis bzw. Fenchel, auch wenn beide ein ähnliches lakritzenartiges Aroma und Geschmack haben

Aroma & Geschmack
Süßlich-aromatisch im Geschmack, mit intensiver Würzkraft.

Qualität & Tipps
Anis ist besonders in der Volksheilkunde ein oft verordnetes Mittel und wird gegen zahlreiche Leiden in den Kampf geschickt. Besonders bei Husten und Magen-Darmproblemen kann er Abhilfe schaffen. Auch dem Anis-Öl werden wundersame Wirkungen zugeschrieben. Stellt man es im Duftlämpchen ans Bett, soll es Unruhe, Schlaflosigkeit und schlechten Träumen Einhalt gebieten.

Verwendung
Anis kann als Tee mit heißem Wasser aufgegossen,aber auch als Würzmittel  in Backwaren, wie  Schwarzbrot und  Anisbögen dienen. In der Steiermark, ist Anis für die Zubereitung von Fleisch, zum Beispiel dem Schweinefleisch in Form eines Schweinebratens, sehr beliebt. Durch das feine Aroma und der verdauungsfördernden Wirkung wird Anis gerne in Kohl-, Kartoffelsuppen, und  in diversen Fischgerichten gesehen.

Herkunft
Österreich


Anis gehört zu den Doldenblütlern und zählt zu den beliebtesten Heil- und Gewürzpflanzen weltweit. Er stammt ursprünglich aus Asien und den südöstlichen Mittelmeerländern. Frisch gemahlen hat Anis sein intensivstes Aroma. Die geschmackstragenden ätherischen Öle, welche dieses Aroma hervorbringen, verflüchtigen sich allerdings sehr schnell, wodurch  die Geschmacksintensität sehr schnell abnimmt. Daher empfiehlt es sich, frische Anissamen mit der Hilfe eines Mörsers zu zermahlen.

Seine süßlich schmeckenden Früchte finden vor allem Anwendung in Backwaren, wie den zu Hochzeiten beliebten Anisbögen, aber auch in Früchtebroten und Kuchen ist er sehr beliebt.

Als einer der Hauptgewürze hat Anis in der Brotbackstube Einzug gehalten und ist fast in jedem Schwarzbrot - Rezept zu finden.

Als Getränk ist er durch seine Heilwirkung, speziell in Form von Tee, sehr beliebt. Anis wirkt nicht nur antibakteriell, sondern auch entspannend krampflösend und verdauungsfördernd. Aufgrund seiner noch zusätzlichen milchbildenden Wirkung, finden Sie unseren Anis auch in unserem Stilltee, wodurch er bei unseren frisch gebackenen Müttern sehr beliebt ist.

Im Mittelalter wurde Anis als Aphrodisiakum geschätzt. Heute wissen wir in Griechenland einen  Ouzo und Anislikör, oder einen Pernod in Frankreich  zu schätzen, die alle als Charakteristikum den Anis nennen können.

ohne Zugabe von Zusatzstoffen Geschmacksverstärker

Zutaten:
Anis ganz

Herkunft
Österreich

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE PRO 100 G:

  • Energie: 1.614 kj / 384 kkal
  • Fett: 15,9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0,88 g
  • Kohlenhydrate: 35,4 g
  • davon Zucker: 33,6 g
  • Eiweiß: 17,6 g
  • Salz: 0,05 g

Ähnliche Artikel

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...