Sengers Lupinenmehl aus der Steiermark 100% Süßlupinenmehl vegan Lactose- und Glutenfrei


Artikelnummer NEW-520

4,90 EUR *
Inhalt 500 Gramm
Grundpreis 9,80 EUR / Kilogramm
Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Tage
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

SofortueberweisungmastercardvisaklarnapaypalepsVorkasse


100% natürlich

direkt vom Hersteller

von Hand verpackt


Ihre Vorteile:

✔ Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert
✔ schneller Versand
✔ Steirisches Qualitätsprodukt

Lupinenmehl aus der Steiermark Eiweißquelle und heimischer Soja-Ersatz    
Die Lupine gehört wie Soja zur Familie der Hülsenfrüchte und ist schon Jahrtausende als hochwertiges Nahrungsmittel oder Heilstoff bekannt.
In Österreich kennt man die Lupine hauptsächlich als schöne Blume in vielen Gärten und Blumenbeeten Diese Art der Lupine ist jedoch nicht zum Verzehr geeignet, da sie bitter schmeckt und auch in geringem grad toxisch sein kann. Seit Anfang des vorigen Jahrhunderts gibt es Züchtungen, die die Bitterstoffe nicht enthalten und somit den Verzehr erlauben: die sogenannte Süßlupine. Wenn wir von „Lupinen“ sprechen, meinen wir immer die blaue Süßlupine („Lupinus Angustifolius“).

Verwendung:
Unser Mehl aus Lupinensamen kann in Brot, Kleingebäck und Teigwaren verarbeitet werden. Mit Lupinenmehl lässt sich eine locker und schnittfeste Kruste ganz ohne Weizenkleber herstellen. Desweiteren besitzt Lupinenmehl mehr Volumen als Weizenmehl und um 100 Gramm Weizenmehl zu ersetzen, reichen bereits 60 Gramm Lupinenmehl aus. Zudem wird die Haltbarkeit der Backware durch den hohen Gehalt an Antioxidantien verlängert. Bei Feingebäcken lassen sich auch Eier einsparen, da der hohe Fettanteil im Lupinenmehl für eine gute Teigbindung sorgt.

Anwendung:
Beim Backen mischt man 15-30% zu normalem Mehl dazu.
Wird der Anteil von 15 Prozent überschritten, tritt das Lupinenmehl geschmacklich hervor. Hier muss jeder seine eigene Mischung finden.

Vorteile des Lupinenmehls:

  • Bis zu über 40% Eiweißgehalt (geschält)
  • Alle acht essentiellen Aminosäuren
  • 85% ungesättigte Fettsäuren am Gesamtfett
  • Geeignet für basische Ernährung
  • Cholesterin-, gluten- und laktosefrei
  • Hoher Ballaststoffanteil (ca. 15%)
  • Niedrige Kohlehydrate
  • Vitamine B1, A und Kalium, Kalzium, Magnesium,...

Hier ein Vergleich der beliebtesten Hülsenfrüchte (Angaben jeweils % der Trockenmasse):

Hülsenfrucht

Eiweiß

Kohlenhydrate

Fett

Ballaststoffe

Mineralstoffe

Lupine

36-48

5

4-7

15-18

4-5

Sojabohne

35-45

14,8

18-20

6,0

4-5

Erbse

23-26

40

1,5

6,8

2,7-3,7

Bohne

21

34-45

1,6

18-23

3,9

Quelle: Christian Wenzel – Vegan kochen mit Lupine ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3742300386

 

Herkunft:
Österreich

 

Nährwertangaben pro 100g:

  • Energie (kJ) 1340 kJ
  • Energie (kcal) 320 kcal
  • Fett 10,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
  • Kohlenhydrate 10,3 g
  • davon Zucker 10,3 g
  • Eiweiß 41,2 g
  • Salz 0,01 g

Nährwertangaben pro 100g:

  • Energie (kJ) 1340 kJ
  • Energie (kcal) 320 kcal
  • Fett 10,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
  • Kohlenhydrate 10,3 g
  • davon Zucker 10,3 g
  • Eiweiß 41,2 g
  • Salz 0,01 g

Art.-ID 108931
Zustand Neu
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Hersteller Sengers
Herstellungsland Österreich
Inhalt 500 Gramm

Ähnliche Artikel