Gelée aus Tee


Süßer Aufstrich auf Brot oder Pfannkuchen oder zu Fleisch

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten


Zutaten:

1 l starker Tee (je nach Geschmack klassisch oder fruchtig)

1 Beutel Geliermittel

800 g Zucker 


Zubereitung:

Den Tee nach Vorgaben zubereiten. Geliermittel und Zucker hinzufügen. 10-20 Minuten köcheln lassen, bis es geliert (Sie können den Geliergrad überprüfen, in dem Sie einen Tropfen der Flüssigkeit auf einen kalten Teller geben). Das heiße Gelee in vorbereitete saubere Gläser füllen, fest verschließen und für ein paar Minuten auf den Kopf stellen. So kann das Gelée für spätere Anlässe aufbewahrt werden.

Frucht - Mischungen

Alle ansehen

Schwarztee-Punsch

Kräftig-süßer Punsch als Aperitif


Zutaten (für 4 Personen):


  • 400 ml schwarzer Tee (klassisch oder aromatisiert)
  • 150 ml weißer Rum
  • 1 Limette
  • 2 EL Zuckerrohrsirup 



Zubereitung:

Den Tee nach Vorgaben zubereiten und erkalten lassen. Die Limette vierteln und auf die Gläser verteilen (schlichte kleine Gläser wählen). Mit einem Stößel die Limettenstücke zerdrücken. Tee und Rum dazugeben und je einen halben Esslöffel Sirup darüber gleiten lassen. Gleich servieren.

Schwarzer Tee

Alle ansehen

Bratäpfel im Teebad

Am besten direkt aus dem Ofen genießen


  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Backzeit: 25 Minuten


Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 l starker Tee (je nach Geschmack klassischer Schwarztee oder Früchtetee)
  • 1 TL Zucker
  • Zimt, Pfeffer
  • 2 große mehlige Äpfel (z.B. Boskop)
  • 1 Packung Vanillezucker


Zubereitung:

Den Tee nach Vorgaben zubereiten und mit Zucker, Zimt und Pfeffer abschmecken. Die Äpfel schälen, in zwei Hälften teilen und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Apfelhälften in eine Auflaufform legen und mit dem Tee übergießen. Das Ganze mit Vanillezucker bestäuben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Grad (Umluft) etwa 25 Minuten backen, bis die Äpfel zart sind.

Schwarzer Tee

Alle ansehen

Väterchen Frost

Stark und süß durch kalte Wintertage


Zutaten (für 4 Personen):


  • 500 ml starker Früchtetee
  • 200 ml Wodka
  • 1-2 TL Apfeldicksaft (z.B. aus dem Bioladen)
  • 1 TL Vanillezucker
  • Kirschen oder Beeren zum garnieren



Zubereitung:

Drei Eßlöffel Tee mit 500 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Kalt werden lassen. Wodka und Apfeldicksaft dazu geben und im Gefrierfach sehr kalt werden lassen, aber nicht gefrieren. Zum Servieren in Longdrinkgläser füllen und mit einem Spieß aus roten Beeren dekorieren.

Frucht - Mischungen

Alle ansehen