Rezepte

Rezept Steirische Lachsforelle mit Senger's Kürbiskernpesto-Kruste

von Gerald - 25 Oct, 2020

Personen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wartezeit: 0 min.
Zubereitungsdauer: 25 min.

ZUTATEN:

Fischfilet:
4 Lachsforellenfilets
Zitronensaft
Salz
Senger's Pfeffer aus der Mühle
20 g Frischkäse
2 EL geriebener Parmesan
2 EL Semmelbrösel
1 Glas Senger's steirisches Kürbiskernpesto

Beilage:
gedünstetes Gemüse oder Kartoffeln


REZEPT:

  • 60 g Senger's Kürbiskernpesto mit Frischkäse, Parmesan und Semmelbrösel vermischen.
  • Die Fischfilets entgräten, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern.
  • Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen.
  • Den Fisch auf der Hautseite langsam anbraten, dann umdrehen und zweite Seite kurz anbraten. Währenddessen die angebratene Haut auf der Oberseite einrollen.
  • Das freigelegte Fischfleisch mit der vorbereiteten Krustenmasse bestreichen und alles im vorgeheizten Backofen kurz mit dem Heißluftgrill überkrusten.

Kategorien